Mit meiner besten Freundin und Hochzeitsfotografin Jessy Nitsche tausche ich mich regelmäßig über Business-Themen aus. Durch unsere ähnlichen, aber doch grundlegend unterschiedlichen Branchen, können wir uns gegenseitig wunderbar inspirieren. Dieses Mal haben wir unseren Talk einfach aufgenommen, der sich darum dreht, wie du deinen eigene Style findest, ohne dich von anderen zu stark beeinflussen zu lassen. Und was inspiriert dich?

In dieser Folge erfährst du
– Was eigentlich eine Kopie ist
– Wie du dich inspirieren kannst, ohne jemanden zu kopieren
– Für was du Sensibilität entwickeln solltest
– Warum es dir hilft die „Rollos runter zu lassen“, um deinen Style zu entwickeln
– Wie dir Social Detox hilft, um mehr zu dir zu finden

Hier findest du Jessy
Potraitfotografie: @Jessyphotography.de, Homepage
Hochzeitsfotografie: @jessynitsche, Homepage
Make up: @jessymakeup.de, Homepage
Privater Account: @loveyourselfdarling

Dir gefällt, was du hörst?
Dann bewerte „Foodphotography for business“ auf iTunes. So machst du nicht nur mir eine riesige Freude, sondern hilfst außerdem mit, dass der Podcast besser in den iTunes Charts rankt, sodass ich noch mehr Foodies und Selbstständige mit ansprechenden Foodfotos zum Erfolg verhelfen kann!

Connecte dich gerne mit mir:
Facebook: yummyklick
Instagram: @yummyklick
Mail: hello(at)yummyklick(punkt)de

Wie du Inspiration in dir selbst findest Foodphotography for business yummyklick Foodfotografie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.