Foodfotografie für Einsteiger

Lerne die Magie der Foodfotografie & erschaffe wunderschöne Foodfotos!

Kennst du das auch?
Dein Kuchen sieht auf Bildern nie so lecker aus, wie er geschmeckt hat?
Du hast keine Ahnung, was die ganzen Rädchen und Knöpfe an deiner Spiegelreflex-Kamera bedeuten?
Du weißt einfach nicht, wie Du Deine Deko für ein stimmiges Bild arrangieren sollst?

DANN IST DIESER WORKSHOP DEIN PERFEKTER START
IN DIE WELT DER FOODFOTOGRAFIE!

BEI DIESEM WORKSHOP LERNST DU...

* was eine gute Ausrüstung ausmacht und wie du sie nutzt *
* wie einfach der manuelle Modus sein kann *
* wie du in wenigen Minuten ein tolles Setting aufbaust *
* wie du das vorhandene Licht ideal nutzt *
* wie du deine Küchenschätze gekonnt in Szene setzt *

WAS ERWARTET DICH GENAU?

* Alle Basics rund um die Foodfotografie *
* Unser Know How für atemberaubende Fotos mit natürlichem Licht *
* Übungen, damit die Theorie anwendbar & interessant bleibt *
* Zeit, um dein neues Wissen direkt in die Praxis umzusetzen *
* Brainfood während des ganzen Workshoptag *
* eine schöne, helle Location *
* Antworten auf all deine Fragen *
* eine unvergessliche Zeit mit jeder Menge Spaß *
* Dein Foodfotografie-Guide & viele Cheetsheets für Zuhause *

Markiere Dir den Termin direkt im Kalender!

Frankfurt, 13. Oktober 2018

Für wen ist diese Kurs gedacht?

Ich habe diesen Kurs für kreative Foodlover erschaffen, die endlich verdammt stolz auf ihre Foodfotos sein wollen. Kurzgesagt: für Foodies wie Laura.

Der Himmel leuchtet in einem tiefen Blau, die warme Herbstsonne kitzelt angenehmen auf der Haut. Laura sitzt mit Emma, Sofie und Manu im Garten. Zur Feier des Tages hat sie einen köstlichen Zwetschgenkuchen gebacken und vor dem Anschneiden möchte sie noch schnell ein Bild für Instagram machen. Es sind ihre Mädels, die sie vor einem halben Jahr dazu überredet haben, ihre Rezepte endlich online zu teilen und letzte Woche hat sie die tausend Follower geknackt. Das musste einfach gefeiert werden! Insgeheim wünscht sie sich, dass ihre Bilder noch hübscher werden und die Liebe, die sie reinsteckt, auf den ersten Blick erkennbar ist. Außerdem hat sie sich zum Geburtstag eine richtige Kamera schenken lassen, die sie nun endlich richtig verstehen möchte.

Du steht an einem ähnlichen Punkt wie Laura?
Dann solltest du dich unbedingt bei "Foodphotography for beginners" anmelden!

Ist der Workshops etwas für mich, wenn...

...ich gerade erst mit der Foodfotografie begonnen habe?
Na klaro! Nach dem Workshop hast du So schaffst Du ein solides Fundament,
um endlich so richtig loszulegen!

...ich mich noch nicht mit meiner Kamera auskenne?
Auf jeden Fall! Wir besprechen während des Workshops alle wichtigen Kamerafunktionen
und du lernst im manuellen Modus zu fotografieren. Gerne gehe ich auf all deine persönlichen Fragen ein.

...ich ein grobes Verständnis für die Kamerabedienung habe und mir die Routine fehlt?
Eine kleine Wiederholung tut immer gut! Da wir uns außerdem auch intensiv mit fotografischen Grundlagen und der Foodfotografie beschäftigen, wirst du super viel lernen können.

...ich meine Kreationen schon länger fotografiere und mich schon ziemlich fit fühle?
Vielleicht ist der "Styling and Branding"-Workshop eher die richtige Wahl für dich! Schreibe mir gerne, ich berate gerne und helfe dir, dich für den richtigen Kurs zu entscheiden.

Bei der Vielfalt an Sets war es einfach toll kreativ zu werden
und mit der Kamera zu spielen!

Christin

Die Erklärungen waren verständlich und das Niveau genau richtig!
Deshalb war jeder Praxistipp auch wirklich brauchbar.

Carina

Der Foodfotografie-Guide
ist nun fester Bestandteil meiner Kameratasche!

Christiane

NOCH FRAGEN?

Dann schreib mir jederzeit per WhatsApp (+49 1522 1621247) oder per eMail an hello@yummyklick.de. Ich freue mich, von Dir zu hören - und das ist nicht nur so daher gesagt!

FAQ

Wo und wann startet der Kurs?

Der Workshop findet am 13. Oktober in Frankfurt statt. Er beginnt um 9:30 und das Ende ist für etwa 17:00 geplant. Die exakte Adresse der Location gibt's zeitnah vor dem Termin.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?
Bringe unbedingt deine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit und denke an volle Akkus und leere Speicherkarten. Packe auch gerne dein Stativ ein, wenn der Platz reicht und du eines hast. Vergesse deine gute Laune und die Lust Neues zu lernen nicht! Solltest du Fragen zum Equipment haben, lade dir gerne diese Liste mit Shoppingempfehlungen runter oder schreibe mir eine Mail.
Benötige ich vorheriges Know-how?

Probiere dich gerne vor dem Workshop ein wenig an deiner Kamera aus und bekomme ein Gefühl für sie. Du benötigst für den Kurs jedoch kein Vorwissen und ich helfe dir gerne bei jeglichen Fragen rund um deine Kameraeinstellungen.

Welche Kamera benötige ich für die Workshop?
Ich empfehle dir eine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit wechselbaren Objektiven. Da du an neueren Smartphones (z.B. iPhone 6 Plus) viele Einstellungsmöglichkeiten hast, kannst du auch dieses mitbringen.
Wie sieht es mit Verpflegung beim Workshop aus?

Es stehen Dir den ganzen Tag Wasser und Kaffee, sowie kleine Snacks zur Verfügung. Außerdem wird es mittags eine kleine Stärkung geben.

Wie sieht die Betreuung während des Kurses aus?

Damit all Deine Fragen geklärt werden können, wird mich Nancy ab einer Gruppengröße von acht Leuten tatkräftig unterstützen. Auch sie freut sich schon sehr auf Dich!