Foodfotografie, Styling & Branding-Workshop

Wenn du mehr aus deinen Foodfotos holen möchtest!

Was wäre, wenn du an einem Tag mit vielen praktischen Übungen deinen Wissensstand um Monate nach vorne katapultieren könntest?

DANN IST DIESER WORKSHOP DEIN PERFEKTER START
IN DIE WELT DER FOODFOTOGRAFIE!

STEIGE TIEFER ALS JE ZUVOR INS STYLING EIN

* spiele gekonnt mit Licht und Schatten *
* lerne den Blick des Betrachters zu führen *
* merke, was für ein mächtiges Tool negative Space ist *
* lerne die Magie von einer guten Auswahl an Props kennen und lieben *

& ERSCHAFFE DEIN EIGENES BRANDING!

* finden den roten Faden in deinen Bildern *
* lerne, wie du einen Wiedererkennungswert schaffen kannst *
* komme deinem ganz persönlichen Stil einen großen Schritt näher *

WAS ERWARTET DICH GENAU?

* ein intensiver Workshop mit vielen, praktischen Übungen *
* köstliche, kulinarische Fotomodels *
* Antworten auf all deine Fragen*
* neue Kontakte in der Foodie-Szene*
* Brainfood während des ganzen Workshoptag *
* eine helle, schöne Location *
* eine unfassbar tolle Zeit *

Markiere Dir den Termin direkt im Kalender!

Frankfurt, 14. Oktober 2018

Ist der Foodfotografie, Styling & Branding der richtige Kurs für mich?

Ich möchte mit diesem Kurs Foodies noch mehr Freude und Wissen rund um die Foodfotografie schenken. Und wer ist das? Sarah zum Beispiel:

Es ist Samstagvormittag - das bedeutet: Bloggingtag! Sarah steht in der Küche und wippt langsam zur fröhlichen Musik. Währenddessen backt sie herrlich leckere Pancakes, der Duft strömt vielversprechend durch die ganze Wohnung. Ihr Freund muss sich noch ein wenig gedulden, denn das Frühstück muss es erst noch fotografiert werden. Heute ist ein guter Tag, der Setaufbau und das Foto gehen schnell von der Hand und Sarah ist richtig zufrieden mit dem Ergebnis. Nur leider ist das nicht immer so. Regelmäßig gerät sie ins Stocken und sie ärgert sich immer wieder, dass sie noch nicht ihren Stil gefunden hat. Auf Instagram sieht das doch immer so einfach aus! Als sie vom "Foodfotografie, Styling & Branding"-Workshop erfährt, zögert sich nicht lange und meldet sich sofort an.

Du tickst ähnlich wie Sarah?
Dann solltest du es ihr gleichtun und dich auf jeden Fall beim "Foodfotografie, Styling & Branding" anmelden!

 

Ist der Workshops etwas für mich, wenn...

...ich mich mit meiner Kamera auskenne,
aber unzufrieden mit meinen Styling-Fähigkeiten bin?
Auf jeden Fall! Der Fokus dieses Workshops liegt auf dem Styling und Branding.
Also genau das, nach dem du suchst!

...ich gerade erst mit der Foodfotografie begonnen habe?
Dann solltest du den Kurs unbedingt zusammen mit dem Einsteiger-Kurs buchen.
So baust du auf einem soliden Fundament auf und kannst dein Wissen
mit vielen praktischen Übungen vertiefen.

...ich schon länger blogge und einfach mal wieder neuen Input benötige?
Na logisch! Das Fotografieren mit anderen Foodies ist eine inspirierende Erfahrung.
Wetten, dass du trotzdem zahlreiche neue Dinge lernen wirst?

...ich schon lange fotografiere, aber meinen Stil noch nicht gefunden habe?
Dann ist der Workshop wie für dich gemacht!

Markiere Dir den Termin direkt im Kalender!

Frankfurt, 14. Oktober 2018

NOCH FRAGEN?

Dann schreib uns jederzeit per WhatsApp (+49 1522 1621247) oder per eMail an hello@yummyklick.de.
Wir freuen uns, von Dir zu hören - und das ist nicht nur so daher gesagt!

FAQ

Wo und wann startet der Kurs?

Der Workshop findet am 14. Oktober in Frankfurt statt. Er beginnt um 9:30 und das Ende ist für etwa 17:00 geplant. Die exakte Adresse der Location gibt's zeitnah vor dem Termin.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?
Bringe unbedingt deine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit und denke an volle Akkus und leere Speicherkarten. Packe auch gerne dein Stativ ein, wenn der Platz reicht und du eines hast. Vergesse deine gute Laune und die Lust Neues zu lernen nicht! Solltest du Fragen zum Equipment haben, lade dir gerne diese Liste mit Shoppingempfehlungen runter oder schreibe mir eine Mail.
Benötige ich vorheriges Know-how?

Da wir in diesem Kurs die Kamerabedienung nicht gesondert behandeln, wäre es optimal, wenn du dich schon damit auskennst oder einfach den Einsteiger-Workshop am Vortag besucht hast!

Welche Kamera benötige ich für die Workshop?
Ich empfehle dir eine Spiegelreflex- oder Systemkamera mit wechselbaren Objektiven. Da du an neueren Smartphones (z.B. iPhone 6 Plus) viele Einstellungsmöglichkeiten hast, kannst du auch dieses mitbringen.
Wie sieht es mit Verpflegung beim Workshop aus?

Es stehen Dir den ganzen Tag Wasser und Kaffee, sowie kleine Snacks zur Verfügung. Außerdem wird es mittags eine kleine Stärkung geben.

Wie sieht die Betreuung während des Kurses aus?

Damit all Deine Fragen geklärt werden können, wird mich Nancy ab einer Gruppengröße von acht Leuten tatkräftig unterstützen. Auch sie freut sich schon sehr auf Dich!