Hast du schon mal etwas von Tetherd Shootings gehört? Vor allem in der Still Life- und Foodfotografie gibt es eigentlich nichts Besseres. Denn, wenn du deine Kamera per Kabel mit deinem Laptop verbindest, kreierst du die Möglichkeit deine Shootings on Set zu bearbeiten und auf einem großen Bildschirm kontrollieren zu können. Ich schwör drauf und würde meine Foodfotos nie wieder anders machen wollen.

In dieser Folge erfährst du
– was Tethered Shootings eigentlich sind
– was die Vorteile von Tetherd Shootings sind
– wie du ein Tetherd Shooting in Lightroom startest

Dir gefällt, was du hörst?
Dann bewerte „Foodphotography for business“ auf iTunes. So machst du nicht nur mir eine riesige Freude, sondern hilfst außerdem mit, dass der Podcast besser in den iTunes Charts rankt, sodass ich noch mehr Foodies und Selbstständige mit ansprechenden Foodfotos zum Erfolg verhelfen kann!

Connecte dich gerne mit mir:
Facebook: yummyklick
Instagram: @yummyklick
Mail: hello(at)yummyklick(punkt)de

Tetherd Shootings in der Foodfotografie yummyklick Foodphotography for business

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.