Lightroom for Foodies-Workshop

Komme zu den nächsten Bildbearbeitungs-Kursen speziell für die Foodfotografie

LASS ES UNS ZUSAMMEN ANGEHEN
Bringe endlich Deine Foodfotos zum Strahlen!

WIR WERDEN GEMEINSAM...

* intensiven Einblick in die Benutzeroberfläche von Lightroom gewinnen *
* verstehen, was die unterschiedlichen Regler mit unseren Bildern machen *
* unsere Bilder endlich erstrahlen lassen & zu Eyecatchern machen *
* Hacks kennenlernen mit denen Bildbearbeitung echt fix gehen kann *
* neue Kontakte zu kreativen Foodies knüpfen *
* und vor allem: eine unfassbar tolle Zeit haben *

WAS ERWARTET DICH GENAU?

* lerne die Funktionen von Lightroom kennen und lieben *
* bekomme einen Einblick in meinen Workflow *
* setze das gelernte Wissen direkt an Praxisbeispielen um *
* erstelle Deine eigenen Presets für eine schnelle Bearbeitung*
* erhalte Cheetsheets und Infos zum Nachlesen für Zuhause *
* erfahre, was Tetherd Shootings sind und, wie Du sie für Dich nutzen kannst *
* bekomme Antworten auf all Deine Fragen *

Markiere Dir den Termin direkt im Kalender!

Ulm, 6. Mai 2018
Hamburg, 24. Juni 2018

Warum ein Lightroom-Kurs speziell für die Foodfotografie?

Bildbearbeitungskurse gibt es wie Sand am Meer. Online und offline, an der VHS, als Weiterbildung auf der Arbeit – überall. Wenn es um die Foodfotografie geht, sollten wir jedoch einige Dinge anders angehen. Warum? Klaro, das Essen sollte weiterhin möglichst natürlich wirken. Sich aber deswegen zurückhalten? Bitte nicht! Lerne also lieber, welche Regler Du ziehen musst und entwickle ein Gefühl für Deinen eigenen Stil. So hast Du ein starkes Tool an der Hand, um ein gutes und persönliches Branding aufzubauen und Deine Bilder zu Unikaten zu machen, die alle Blicke auf sich ziehen. Sei deswegen unbedingt dabei!

Ist der Workshops etwas für mich, wenn...

...ich gerade erst mit der Foodfotografie begonnen habe?
Na klaro! So schaffst Du ein solides Fundament, um endlich so richtig loszulegen!

...ich nicht gerne am PC sitze und möglichst viel fotografieren möchte?
Auf jeden Fall! Denn mit Lightroom hast Du die Möglichkeit Deine Bildbearbeitung in Windeseile umzusetzen und gleichzeitig Deinen persönlichen Stil zu unterstreichen.

...ich nur mit dem Smartphone fotografiere?
Kommt drauf an. Manche Smartphones können mittlerweile im Bildformat Raw fotografieren, welches für Lightroom genötigt wird. Melde Dich einfach mal bei mir uns lass uns gemeinsam eine Lösung finden. 

...ich mich schon grundlegend mit Lightroom auskenne, aber noch unzufrieden mit meinem Ergebnissen bin?
Dann solltest Du unbedingt dabei sein und endlich richtig tief in Lightroom einsteigen. Du wirst Deine Bilder lieben!

Sichere Dir einen der wenigen Plätze!

Ulm, 6. Mai 2018
Hamburg, 24. Juni 2018

NOCH FRAGEN?

Dann schreib uns jederzeit per WhatsApp (+49 1522 1621247) oder per eMail an hello@yummyklick.de. Wir freuen uns, von Dir zu hören - und das ist nicht nur so daher gesagt!

FAQ

Wo und wann startet der Kurs?

Der Workshop findet am 6. Mai in Ulm und am 24. Juni in Hamburg statt. Er beginnt um 9:30 und das Ende ist für etwa 18:00 geplant. Die exakte Adresse der Location gibt's zeitnah vor dem Termin.

Ich habe noch kein Lightroom, muss ich es für den Workshop kaufen?

Du kannst Dir für den Workshop einfach die kostenlose 30-Tage-Version bei Adobe downloaden.

Ich habe eine ältere Lightroom-Version, ist das ein Problem?

Keine Sorge. Da gibt es keine so großen Unterschiede, Du wirst damit super zurechtkommen.

Warum kostenpflichtige Bildbearbeitungssoftware, wenn es doch so viel Freeware gibt?

Lightroom ist perfekt auf Deine Bedürfnisse eingestellt und ein mächtiges Tool, um Deine RAW-Bilder zu bearbeiten. Es ist übersichtlich und bietet alle Funktionen, die Du brauchst. Du kannst mit Lightroom super schnell arbeiten und Deine gewonnene Zeit mit Fotografieren oder sonst was verbringen. Probiere Lightroom doch einmal aus – Du wirst nie wieder etwas anderes wollen!

Kann ich mich schon vor dem Workshop mit den anderen Teilnehmern auszutauschen?

Auf jeden Fall. Es wird eine Facebook-Gruppe zum Kurs geben, in der Ihr Euch schon vorher vernetzen und kennenlernen könnt.

Was muss ich zum Workshop mitbringen?

Gute Laune, Lust etwas Neues zu lernen und gerne Deinen Laptop. In Hamburg kannst Du sogar einen vor Ort ausleihen. Melde Dich dazu gerne bei mir.

Benötige ich vorheriges Know-how?

Wenn Du das Programm vor dem Workshop schon mal offen hattest, bekommst Du sicherlich einen schnelleren Überblick. Aber auskennen musst Du Dich noch nicht zwingend. Solltest Du die Grundlagen schon beherrschen, wirst Du dennoch noch eine Menge lernen können.

Wie sieht es mit Verpflegung beim Workshop aus?

Es stehen Dir den ganzen Tag Wasser und Kaffee, sowie kleine Snacks zur Verfügung. Außerdem wird es mittags eine kleine Stärkung geben.

Wie sieht die Betreuung während des Kurses aus?

Damit all Deine Fragen geklärt werden können, wird mich Nancy ab einer Gruppengröße von sieben Leuten tatkräftig unterstützen. Auch sie freut sich schon sehr auf Dich!